Theater Zur Homepage
Nach oben Inhalt Kontakt News
 

 

                  

News               

 

 

 

 

Theaterstück:

"A Schuitag in a kloana bayrischen Dorfschui"

 

Unter der Leitung von Frau Kellerer und Frau Glaus führten die Schulspielkinder ein Stück auf, in dem es um "Schule früher" ging, selbstverständlich auf Bayrisch!

 

 

Zuerst stimmte unsere Zupferklasse, die 4c, das Publikum musikalisch ein (Leitung: Frau Fuchs-Warmhold).

 

 

 

 

Danach folgte das Theaterstück.

Lauter brave "Madln"!

Aber was diese Beiden wohl im Schilde führen?

 

Die Lehrerin wird begrüßt. Dann kann der Unterricht beginnen - nicht immer störungsfrei!

 

Thema der Unterrichtsstunde ist die Kuh!

 

Als die Lehrerin kurz das Zimmer verlässt, werden ihr Spinnen in die Brotzeitdose gelegt!

 

O je! Da holt das "Freilein" den Rohrstock hervor - zum Glück bricht er bei einem Schlag auf den Tisch ab!

 

Die Übeltäter sind schnell ermittelt und müssen nachsitzen.

Die Strafe scheint den Beiden nicht viel auszumachen!

 

 

Da kommt auch schon die Mutter und holt ihre Lieben ab - schließlich braucht man sie bei der Feldarbeit!

 

Für die musikalische Umrahmung des lustigen Stückes sorgten die Orffkinder unter der Leitung von Frau Suske sowie die Flöten- und Chorkinder unter der Leitung von Frau Bäumler.

 

 

Hier ist gerade die Vogelhochzeit aus!

 

Alle Mitwirkenden wurden mit viel Applaus belohnt.

Schön war's!

 

Zum Seitenanfang...

Impressum und Kontakt...