Wildtierpark Poing Zur Homepage
Nach oben Inhalt Kontakt News
 

 

                  

News               

 

 

 

 

Ausflug der Klassen 1a und 1c in den Wildtierpark nach Poing

 

Kurz vor den Pfingstferien unternahmen die Klassen 1a und 1c eine "Studienreise" nach Poing:

Gut gerüstet, mit vielen Mamas, die sich mit sechs Kilo Äpfeln und sechs Kilo Karotten bewaffnet hatten!

 

Kurz vor der Abfahrt bekam jeder noch ein rotes Käppchen, so dass wir alle 52 Rotkäppchen immer im Blick hatten.

 

Ankunft in Poing: 

Erste Station waren die Meerschweinchen und Hasen.

 

9.30 Uhr: Überall deutliches Magenknurren!! Endlich Brotzeit!

Daneben saß der Uhu und überwachte uns. Seine Familie - Uhufrau und zwei Uhüchen - frühstückte auch gerade: Heute gab's Meerschweinchen, ihhh!

Weiter ging's zu den Ziegen ...

 

... und Schweinen -

wir fühlten uns einfach sauwohl!

 

Um 10.30 Uhr schauten wir uns die Greifvogelschau an.

Der Weißkopfadler war riesig,

und die Eule konnte sprechen.

 

Dann ging's endlich zum Spielplatz.

 

 

Stärkung mit Gummibärchen!!

 

Schade, schon mussten wir zurück zum Bus:

Vorher konnten wir noch das Damwild füttern.

 

 

Letzte Zählung, ob auch alle wieder dabei waren, und schon ging's los nach Hause.

Eigentlich war es viel zu kurz, wir hätten leicht noch bis zum Abend bleiben können!

        

Zum Seitenanfang...

Impressum und Kontakt...