Nuetzlinge und Schaedlinge Zur Homepage
Nach oben Inhalt Kontakt News
 

News

 

 

 

 

 

Die Kinder der Klasse 2d haben sich über Nützlinge und Schädlinge informiert.

   

 

 

Wir ekeln uns manchmal vor Tieren.

Das sind aber oft Tiere, die sehr nützlich sind und Schädlinge fressen.

 

   

 

 

Ameisen sind nützliche Tiere, weil sie den Müll beseitigen.

Aber manchmal finden die Menschen sie unangenehm, weil sie sie anspucken und das kann auf der Haut brennen.

Regenwürmer sind gute Helfer in der Natur, weil sie die Erde auflockern und säubern.

                                                     Valentin, Klasse 2d

 

 

 

In unserem Garten gibt es Nützlinge und Schädlinge. Die Schädlinge fressen unseren Salat und andere Pflanzen. Die Nützlinge fressen die Schädlinge.

Der Ohrwurm ist ein sehr nützliches Tier, denn er frisst z. B. Blattläuse.

Darum haben wir Ohrwurmglocken gebastelt und aufgehängt.

Dazu haben wir einen Tontopf mit Holzwolle gefüllt. Durch das Loch am Boden haben wir ein Stück Draht gefädelt. Man kann den Tontopf auch anmalen. Dann haben wir den Topf mit der Öffnung nach unten draußen aufgehängt.

Zum Aufhängen mussten wir sogar ins Gebüsch kriechen.

                                           Sabrina und Cornelia, Klasse 2d

 

   

 

Zum Seitenanfang...

Impressum und Kontakt...