Schlittenfahrt Zur Homepage
Nach oben Inhalt Kontakt News
 

News

 

 

 

 

Eine Wintergeschichte von:

Der Klasse 2c

 

Am Sonntag hat es den ganzen Tag geschneit. Deshalb gingen wir am Montag in der Turnstunde zum Schlittenfahren.

Am Montag schien die Sonne, aber es war sehr kalt. Wir waren warm angezogen und haben einen Poporutscher bekommen.

Wir sind zum Berg am Altenheim gegangen und hatten viel Spaß.

Jetzt ging es los mit dem Schlittenfahren. Wir fuhren alle gemeinsam los. Sophie, Natalie, Dominik , Anastasia und die beiden Franziskas sind am weitesten gefahren.

 

 

 

 

 

Dominik ist in den großen Schneehaufen gefallen. 

 

Das war eine sehr schöne Schulstunde.

 

 

Zum Seitenanfang...

Impressum und Kontakt...