Bayern Tour Natur Zur Homepage
Nach oben Inhalt Kontakt News
 

News

 

 

 

 

Vor der Kamille sollst du den Hut ziehen, vor dem Holunder niederknien!

Das war das Thema unserer Erlebniswanderung mit Herrn Lex, Kreisfachberater für Gartenbau und Landschaftspflege aus Dachau.

 

Wir starteten, begleitet von einigen Müttern, von unserer Schule aus, an der Würm entlang, zum Allacher Wald.

Unterwegs begegneten wir einem "NasenzwickerBaum"

 

"Weinbergschnecken sind nützliche Tiere im Garten", erklärte uns Herr Lex.

Ensar und Niclas fangen junge Grashüpfer und lassen sie dann wieder springen.

 

Die Brotzeit ist sehr wichtig und stärkt für den Heimweg.

Hätten wir mehr Zeit, hier ließe es sich toll spielen.

 

Müde zurück im Pausehof

 

Um die zarten Töne, die das Holunderbeerholz hervorbringen kann, hören zu können, basteln wir mit Frau Richter im Werkraum ein Windspiel. Dazu haben wir Holunderbeeräste gesammelt.

 

Mit dem Handbohrer wird das Mark herausgeholt.

Dann werden die ausgehöhlten Stäbe an Fäden aufgehängt.

Alisa und Sophia zeigen ihre fertigen Arbeiten.

 

Zum Seitenanfang...

Impressum und Kontakt...